It’s your birthright to eat good food!

Das Zimmer37, geführt von Mutter und Tochter Iris Feeback (Diplomierte Ernährungsberaterin nach der Traditionellen Chinesischen Medizin, TCM) und Johanna Haidacher, ist aus der Idee heraus entstanden, außergewöhnliche Produkte für die Liebhaber*innen der vegetarischen und veganen Küche zu kreieren. Unser Ziel ist es, kulinarische Lösungen für den gesundheitsbewussten Menschen bereitzustellen. Angeboten werden biologische und fair gehandelte Produkte, die zusammen eine harmonische und vielfältige Küche ausmachen, welche sich verschiedenster Einflüsse bedient.

© Christian Benesch

Die meisten schmackhaften Gerichte der Welt enthalten das, was man Befriedigung und Sättigung nennt. Das Gefühl, dass alle Bedürfnisse erfüllt werden – Umami. Umami zu kreieren, darum geht es in jedem Arbeitsschritt beim Kochen. Der leichteste Weg um einem Gericht Umami zu verleihen, ist Glutamat beizufügen. Das kommt in unserer Küche nie zum Einsatz. Wir kreieren unser eigenes Umami. Umami ist essenziell im Leben. Man verlangt danach. Wir können uns nicht vorstellen ohne zu leben.

© Peter Rigaud

Kochen bedeutet kombinieren. Wir lieben es in unendlicher Vielfalt und Variation ehrliche Lebensmittel zu komponieren. Das ist die beste Symphonie für unsere Gesundheit.

Qualität ist uns sehr wichtig. Vom Anbau bis zur Verarbeitung. Tomaten, die in der Erde wachsen, bringen die Stoffe mit, die eine Tomate haben sollte. Nur echte Lebensmittel senden ehrliche Botschaften an den Körper.
Guter Geschmack macht satt.

Unsere Gerichte werden täglich frisch gekocht – ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel. Wir verwenden hauptsächlich Produkte aus biologischer Landwirtschaft.